Was war eigentlich…

Ab durch die Hecke Dreamworks
Copyright: Dreamworks

vor zehn Jahren im August in Sachen Animation in den Kinos vorne?
Auch schon 2006 waren Animationsfilme ganz oben in den Charts zu finden – allerdings eher Filme mit hohem CGI-Anteil wie „Garfield 2“ (1,1 Mio. Besucher) oder „Hui Buh“ (1,1 Mio.). Der erfolgreichste reine Animationsfilm war damals „Ab durch die Hecke“ auf Rang 5 mit etwas mehr als 1 Million Zuschauern.
Ein Achtungserfolg für die deutsche Produktion „Urmel aus dem Eis“ gelang mit 600 Tsd. Zuschauern auf dem 7. Platz.
Von den Besuchern her strömen also bisher im August 2016 deutlich mehr in die Kinos – liegt es an den Filmen? am Wetter? oder an Balkonien?
Und da ich gerade so schön Fragezeichen verteile: Und wer weiß noch, wer letztes Jahr im August vorne lag?
Ich sage nur: GELB.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.