Deutschland exportiert nach China

Leo Lausemaus Trickserie
Copyright: m4e/Universum

zumindest im Bereich Trickserien. Hier freut sich die Münchner „Brand Management- und Medienunternehmen“ m4e AG über einen Deal mit dem größten Animations-Anbieter ChinasWeKids Asia. Bekannte Pferde im Stall von m4e sind vor allem die Erfolgsserien „Mia & Me“ oder „Connie“.


Die Chinesen haben aber zunächst zwei Vorschul-Serien eingekauft: Tip the Mouse (Leo Lausemaus) und Wissper.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.