Trickfilmwelt

Trickfilmwelt

Neues und Infos zu Trickfilmen
Animiertes in 360 Grad
Videos in 360-Grad Technik haben ja schon seit einiger Zeit ihre Fans gefunden. Logisch, dass dies auch mit animierten Filmen ausprobiert wird. In den Google...
Read More
Anime Nights
Wer mal wieder einen Anime-Film im Kino erleben möchte, kann dies zumindest in ausgewählten Kinos tun. Es gibt die Reihe“Anime Night“, die seit Februar immer...
Read More
Auch You Tube hat seine eigene animierte Serie
Auch You Tube hat seine eigene animierte Serie
Jetzt hat es also auch „You Tube“ getan – eine eigene animierte Serie musste her für „You Tube Red“. Los geht es zunächst mit 8...
Read More
Aus deutschen Landen
Aus deutschen Landen
gibt es auch Neues zu berichten. Für das Frühjahr wurde die dritte Staffel von „Mia and Me“ der Hahn & m4e Productions GmbH angekündigt.- weiter...
Read More
Winterliche Animation
samt passender Musik dazu. Zu Katie Melua fiel mir bisher vor allem die Songzeile „There are nine million bicycles in Beijing“ ein, begleitet von melancholischer...
Read More
27 für eine Statuette
27 für eine Statuette
Immer mehr animierte Filme werden für den Oscar angemeldet. In diesem Jahr wird mit 27 Filmen sogar ein neuer Melderekord aufgestellt -.nur damit es am...
Read More
Animiertes in 360 Grad
Videos in 360-Grad Technik haben ja schon seit einiger Zeit ihre Fans gefunden. Logisch, dass dies auch mit animierten Filmen ausprobiert wird. In den Google...
Read More
Anime Nights
Wer mal wieder einen Anime-Film im Kino erleben möchte, kann dies zumindest in ausgewählten Kinos tun. Es gibt die Reihe“Anime Night“, die seit Februar immer...
Read More
Auch You Tube hat seine eigene animierte Serie
Auch You Tube hat seine eigene animierte Serie
Jetzt hat es also auch „You Tube“ getan – eine eigene animierte Serie musste her für „You Tube Red“. Los geht es zunächst mit 8...
Read More
Aus deutschen Landen
Aus deutschen Landen
gibt es auch Neues zu berichten. Für das Frühjahr wurde die dritte Staffel von „Mia and Me“ der Hahn & m4e Productions GmbH angekündigt.- weiter...
Read More
Winterliche Animation
samt passender Musik dazu. Zu Katie Melua fiel mir bisher vor allem die Songzeile „There are nine million bicycles in Beijing“ ein, begleitet von melancholischer...
Read More
27 für eine Statuette
27 für eine Statuette
Immer mehr animierte Filme werden für den Oscar angemeldet. In diesem Jahr wird mit 27 Filmen sogar ein neuer Melderekord aufgestellt -.nur damit es am...
Read More
Neuer Trailer für Sing
Während Lego Batman schon Trailer Nummer 4 abliefert, ist die tierische Singshow (erst) bei Trailer Nummer drei. In den Kinos ab Anfang Dezember. Teilen mit:TweetMehrDrucken
Read More
Baymax kommt als Serie
Baymax kommt als Serie
Big Hero Six – bei uns unter dem Titel „Baymax“ in den Kinos gelaufen, wird eine weitere Disney-Serie sein, die auf einem Kinoerfolg beruht. Nachdem...
Read More

Animiertes in 360 Grad

Videos in 360-Grad Technik haben ja schon seit einiger Zeit ihre Fans gefunden. Logisch, dass dies auch mit animierten Filmen ausprobiert wird.
In den Google Spotlight Stories finden sich davon einige auf YouTube. Die meisten Filme können für mich durch die neue Technik nicht wirklich gewinnen, sondern sind bestenfalls nette Spielerei oder erinnern stark an die Optik von Games.
Ein gelungeneres Beispiel ist aber dieses animierte Musikvideo.

Anime Nights

Wer mal wieder einen Anime-Film im Kino erleben möchte, kann dies zumindest in ausgewählten Kinos tun. Es gibt die Reihe“Anime Night“, die seit Februar immer wieder fernöstliche Kinoware auf großer Leinwand bietet. Letzte Chance jetzt am 29.11. mit dem SF/Horror-Film „Empire of Corpses“. Wer mehr über das Wo wissen will, …

Auch You Tube hat seine eigene animierte Serie

paranormal-action-squad you tube red
Copyright: You Tube Red

Jetzt hat es also auch „You Tube“ getan – eine eigene animierte Serie musste her für „You Tube Red“.
Los geht es zunächst mit 8 Episoden ab dem 16. November – zunächst aber nicht in Europa. Paranormal Action Squad ist eine Comedy über nun ja nicht gerade typische Jäger des Paranormalen.
Na dann mal abwarten, wann es hierzulande los geht.

Aus deutschen Landen

Prinzessin Emmy und ihre Pferde
Copyright: Egmont Ehapa Media

gibt es auch Neues zu berichten. Für das Frühjahr wurde die dritte Staffel von „Mia and Me“ der Hahn & m4e Productions GmbH angekündigt.- weiter soll es dann mit einem Film gehen. Beliebt ist die Serie vor allem bei Mädchen ab 8 Jahren.
Jünger, aber auch überwiegend weiblich sind die Fans von „Prinzessin Emmy“. Hier kündigte das deutsche „Studio100“ in Zusammenarbeit mit dem britischen „Red Kite“ einen Feature Film für 2018 an. Bis dahin dürften allerdings die meisten aktuellen Fans schon aus der Zielgruppe rausgewachsen sein. Aber so lange genug nachkommen.

Winterliche Animation

samt passender Musik dazu. Zu Katie Melua fiel mir bisher vor allem die Songzeile „There are nine million bicycles in Beijing“ ein, begleitet von melancholischer Musik.
Ruhig geht es auch bei diesem schön animierten Winter-Video zu. Die britischen Künstler Karni and Saul haben schon zuvor Musikvideos bebildert und 2002 für ihren Kurzfilm „Turning“ den BAFTA (Britischer Oscar) gewonnen.

27 für eine Statuette

Immer mehr animierte Filme werden für den Oscar angemeldet. In diesem Jahr wird mit 27 Filmen sogar ein neuer Melderekord aufgestellt -.nur damit es am Ende dann doch wieder ein Disney- oder Pixar Film wird. Die nominierten Filme werden im Übrigen am 24. Januar verkündet. Die Oscar-Nacht folgt am 26. …

Neuer Trailer für Sing

Während Lego Batman schon Trailer Nummer 4 abliefert, ist die tierische Singshow (erst) bei Trailer Nummer drei. In den Kinos ab Anfang Dezember.

Baymax kommt als Serie

Baymax Serie
Copyright: Disney

Big Hero Six – bei uns unter dem Titel „Baymax“ in den Kinos gelaufen, wird eine weitere Disney-Serie sein, die auf einem Kinoerfolg beruht.
Nachdem jetzt erst der König der Löwen auf die Bildschirme zurückkehrte, kommt ab 2017 der Junge und sein Robotbegleiter wieder. Mal sehen, wann es dann bei uns los geht.

Drei Trickfilme in den Top Ten

Findet Dorie
Copyright: Disney

Die Flut an Animationsfilmen sorgt nun dafür, dass gleich drei davon in den Top Ten auftauchen. Zwar verlor Dorie die Spitzenposition und schwimmt nun auf Platz 4 hinterher, aber 3,3 Millionen Zuschauer sind schon ein Wort. Direkt dahinter sind deutlich bescheidener die Trolle unterwegs – nach Platz vier nun der fünfte Platz mit insgesamt noch unter einer halben Million Zuschauer.
Eher flügellahm dagegen die Störche – lediglich Rang 9 mit etwas mehr als 60 Tsd. Zuschauer. Im Wettbewerb Luft gegen Wasser haben also die Wasserbewohner klar die Flosse vorn.

Nemo ist wieder da, aber nicht als Fisch

Little Nemo im Schlummerland
Copyright: Hemdale

Natürlich ist Nemo wieder da – nun ja mit Dorie eben. Aber es geht überhaupt nicht um Fische, sondern um „Little Nemo-Abenteuer im Schlummerland“. Die japanisch-französische-US Produktion aus dem Jahr 1999 ist damals ziemlich untergegangen trotz bekannter Namen wie Ray Bradbury, Moebius oder Chris Columbus (Kevin allein zu Haus).
Alle wollten dem klassischen Comics von Winsor McCay animiertes Leben einhauchen. Leider ging dabei die jugendstil-beeinflusste Atmosphäre verloren und es blieben eher konventionelle Zeichnungen und eine durchschnittliche Story. Dennoch lohnt es sich den Film (wiederzu)entdecken.
Seit Oktober gibt es dazu auf Blu-ray die Möglichkeit dazu.